Hockenheim: Stier verletzt Frau

Beim Verladen hat ein 600 Kilogramm schwerer Stier in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) eine 60-jährige Frau überrannt und diese erheblich verletzt. Während der Stier davon stürmte, blieb die Frau nach Polizeiangaben vom Sonntag bewusstlos liegen und klagte nach ihrem Erwachen über Übelkeit und Schmerzen. Die Frau wurde nach dem Vorfall vom Samstag noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend von einem Rettungshubschrauber in eine Heidelberger Klinik verbracht. Trotz umfangreicher Suche fehlt von dem Tier bislang jede Spur. (dpa/lsw)