Hockenheim: Weidenhammer-Gesellschafter verkaufen Unternehmen

Die Weidenhammer Packaging Group mit Hauptsitz in Hockenheim wird komplett verkauft. Das Unternehmen gab überraschend bekannt, dass die Gesellschafter ihrer Anteile zu 100 Prozent an den amerikanischen Konzern Sonoco Products verkaufen. Über Gründe und den Preis wurde nichts bekannt. Die WPG befindet sich vollständig im Besitz der Familie Weidenheimer, die das Unternehmen 1955 gründete. Der Jahresumsatz lag zuletzt bei 250 Millionen Euro, der Konzern beschäftigt 1100 Mitarbeiter. Welche Folgen der Verkauf für die Angestellten hat, blieb ebenfalls unklar.  feh