Hockenheim: Zwei positive Corona-Tests nach Flächentest in Hockenheim

Bei der Flächentestung unter Bewohnern von vier Flüchtlingsunterkünften in Hockenheim sind lediglich zwei positive Befunde herausgekommen. Wie der Rhein-Neckar-Kreis mitteilt, wurden insgesamt 258 Personen auf Covid-19 getestet. Beide positiv getesteten Personen sind in einer kommunalen Unterkunft der Stadt Schwetzingen untergebracht. Alle Bewohner seien derzeit unter Quarantäne. Wie die bereits zuvor elf positiv auf das Corona-Virus getesteten Bewohner dieser Unterkunft in Hockenheim, sollen die beidenPersonen in die Schwetzinger Tompkins Barracks verlegt werden. (RNK/mj)