Hockenheim/A6: Polizei sucht Steinewerfer

Unbekannte Täter bewarfen auf der A 6 von der Brücke in Höhe der Raststätte Hockenheimring ein vorbeifahrendes Auto mit Steinen. Ein Stein traf nach Polizeiangaben die Windschutzscheibe an der Beifahrerseite des Autos einer 32-Jährigen. Der Stein durchschlug die Scheibe. Die Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. (mj)