Hoffenheim: Kevin Volland im WM-Kader

Bundestrainer Joachim Löw hat den Hoffenheimer Kevin Volland für das vorläufige WM-Aufgebot nominiert. Im derzeitigen Kader stehen 30 Spieler, bis zum 2. Juni muss der Bundestrainer sein endgültiges Aufgebot mit 23 WM-Teilnehmern bei der FIFA einreichen. Bereits nach dem Testspiel gegen Polen am Dienstag, wird Löw entscheiden, welche Spieler mit ins Trainingslager fahren. Volland ist erstmals im Kreis der Nationalmannschaft vertreten. Er überzeugte in der Saison mit 10 Toren und 10 Vorlagen in 32 Einsätzen für Hoffenheim.