Hoffenheim: Pleite in Leverkusen

1899 Hoffenheim ist bei Bayer Leverkusen kräftig unter die Räder gekommen.

Die Kraichgauer unterlagen mit 0:5. Die Tore für Leverkusen erzielten Kießling (2),

Schürrle (2) und Reinartz. Es war die erste Niederlage für Hoffenheims Trainer

Markus Gisdol. 1899 bleibt damit auch nach dem 30.Spieltag auf Platz 17 der Tabelle mit drei Punkten

Rückstand auf Augsburg.

(wg / 20.04.2013 / 17:45 Uhr)