Hoffenheim: TSG 1899 gewinnt auch im zweiten Teil

Die TSG 1899 Hoffenheim hat im Doppel-Test gegen den FSV Mainz 05 zwei knappe Siege gefeiert. Im Duell der beiden Fußball-Bundesligisten setzten sich die Kraichgauer am Samstag jeweils mit 2:1 durch. In der ersten Partie brachte Jean-Philippe Mateta die Mainzer in der 51. Minute in Führung, doch Stefan Posch (54.) und Robert Skov (64.) drehten die Partie zugunsten der TSG. Im zweiten Spiel ging Hoffenheim durch Neuzugang Joao Klauss (10.) in Führung, die Levin Öztunali (22.) ausglich. Kurz vor dem Ende sorgte Ihlas Bebou (86.) für den Sieg der Gastgeber. (dpa/kwi)