Hohen-Sülzen (Rheinhessen): Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall in der Nähe des rheinhessischen Hohen-Sülzen ist ein Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der 54 Jährige stieß nach Polizeiangaben am Sonntag mit einem abbiegenden Auto zusammen und wurde auf das Dach geschleudet. Dabei verletzte er sich an Kopf und Becken. Die beiden Insassen des Fahrzeugs erlitten einen Schock. (asc)