Hotelbrand in Wiesloch

Bei einem Hotelbrand in Wiesloch mussten 60 Gäste das Gebäude verlassen. Das Feuer war laut Polizei gestern Abend in einem Zimmer im ersten Stock ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf andere Zimmer. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde das Gebäude vorübergehend evakuiert, der erste Stock ist vorläufig nicht bewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar. feh