IHK Pfalz: Corna bei Pfälzer Unternehmen noch lange zu spüren

Die wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Pandemie noch lange nicht überwunden. Das teilt die Wie die Industrie- und Handelskammer der Pfalz mit. Zwar erholten sich die meisten Branchen schrittweise, doch viele Unternehmen stünden nach wie vor großen Herausforderungen. So werde etwa der Gesamtumsatz bei mehr als der Hälfte spürbar unter dem Vorjahresniveau liegen. Zudem rechnen die meisten Unternehmen nicht mit einer schnellen Rückkehr zum Normalbetrieb. Die IHK Pfalz hatte nach eigenen Angaben 1.600 Unternehmen befragt, um ein Stimmungsbild zu erhalten. (kwi)