Ilbesheim: Dieb macht tonnenschwere Weintrauben-Beute

Ein Dieb hat im südpfälzischen Ilbesheim rund 1500 Kilogramm Weintrauben gestohlen. An zwei Weinbergen sei jeweils eine Rebzeile abgeerntet worden, teilte die Polizei am Dienstag in Landau mit. Der Diebstahl sei möglicherweise mit einer Erntemaschine verübt worden, die Zeugen zur mutmaßlichen Tatzeit in der Gegend gesehen hätten. Dabei wurde nicht die komplette Rebzeile abgeerntet, sondern nur der Mittelteil. Die Polizei vermutet, dass der Reben-Diebstahl so nicht auffallen sollte. Bemerkt wurde die Tat am Sonntag.(dpa/lrs)