Ilbesheim: Eine leichte verletzte Person bei Gebäudebrand in Dorfmitte

Gestern Abend kam es gegen 20:00 Uhr in der Ilbesheimer Dorfmitte zu einem Gebäudebrand, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde und ein Gebäudeschaden in fünfstelliger Höhe entstanden sein dürfte. Das teilt die Polizei mit. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es beim Kochen in der Küche des Anwesens zu einer Flammenbildung, welche sich durch die Dunstabzugshaube in Richtung des Dachgebälks ausbreitete. Der Brand konnte schnell durch die Feuerwehren der umliegenden Gemeinden unter Kontrolle gebracht werden, sodass zu keiner Zeit Gefahr für andere Gebäude bestand. Ein Anwohner musste mit Verletzungen an den Händen in eine nahegelegene Klinik gebracht werden. Weitere Ermittlungen werden aktuell von der Kriminalpolizei übernommen. (asc)