Ilvesheim: Übermüdet am Steuer: Ein Verletzter und zwei zerstörte Autos

Vermutlich weil er stark übermudet war, kam ein 19-jähriger Autofahrer in Ilvesheim am späten Dienstagabend von der Straße ab und krachte in einen geparkten Wagen. Der junge Mann kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die beiden Autos wurden total zerstört und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn musste gereinigt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 30.000 Euro. (mj)