Jockgrim: CDU-Kandidat Wünstel neuer Bürgermeister

Der CDU-Herausforderer Karl Dieter Wünstel hat die Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde Jockgrim (Kreis Germersheim) gewonnen. Der 49-Jährige erhielt 54,2 Prozent der Stimmen und löst damit den bisherigen Amtsinhaber Uwe Schwind (SPD) ab, der 45,8 Prozent erreichte. Der 57-Jährige hatte das Amt von 2002 an inne. Von den insgesamt 13 654 Wahlberechtigten gingen 53,7 Prozent zur Wahl, teilte ein Sprecher der Verwaltung mit. (dpa/lrs/asc)