Jugendbande gefasst: Einbruchserie in Ludwigshafen geklärt

Der Ludwigshafener Polizei ist nach einer Einbruchserie eine Jugendbande ins Netz gegangen. Die sieben Mitglieder im Alter zwischen 16 und 19 Jahren sollen für mehrere Einbrüche und Diebstähle verantwortlich sein. Davon betroffen waren laut Polizei Geschäfte, Arztpraxen und Autos, für die Diebstähle sollen sich die Verdächtigen eine Physiotherapiepraxis, ein Massagestudio und ein Büro ausgesucht haben. Gestohlen wurden hochwertige Elektroartikel, Smartphones, Laptops sowie Bargeld.Gegen zwei Verdächtige erging Haftbefehl. feh