Kaiserslautern: 1. FC Kaiserslautern – Torwart Grill zum letzten Mal dabei

Den Klassenerhalt hat der 1. FC Kaiserslautern gesichert, bei den letzten drei Saisonspielen will Trainer Boris Schommers dennoch genau hinschauen. „Die Mannschaft lässt nicht nach, das gefällt mir. Wir haben nun die Möglichkeit einigen Spielern zusätzliche Einsatzzeit zu geben. So wie es bei Mohamed Morabet in Rostock der Fall war“, sagte der 41-Jährige am
Donnerstag mit Blick auf die Kaderplanung des Fußball-Drittligisten für die nächste Spielzeit.  Für Torhüter Lennart Grill, der vom 1. Juli an beim Bundesligisten Bayer Leverkusen unter Vertrag steht, ist die Partie am Sonntag gegen den FC Viktoria Köln der letzte Auftritt im FCK-Trikot. Ob der 21-Jährige aber nochmals von Beginn an spielt, ließ Schommers offen. Außenverteidiger Alexander Nandzik fehlt im vorletzten Heimspiel im Fritz-Walter-Stadion wegen einer Schulterverletzung.
Die Pfälzer liegen als Elfter einen Punkt vor Köln. (dpa/cal)