Kaiserslautern: 1. FCK geht ohne Bergmann in die nächste Saison

Der 1. FC Kaiserslautern plant für die kommende Saison ohne Theodor Bergmann. Zwei Jahre nach seinem Wechsel von Rot-Weiß Erfurt in die Pfalz hat sich der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler mit dem Verein auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Die Entscheidung sei «in beiderseitigem Einvernehmen» gefallen, teilte der Fußball-Drittligist am Dienstag mit. Bergmanns Kontrakt lief eigentlich noch bis zum 30. Juni 2021. (dpa/cal)