Kaiserslautern: 1.FCK leiht Kerem Demirbay vom Hamburger SV aus

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat die Ausleihe des türkischen U21-Nationalspielers Kerem Demirbay vom Bundesligisten Hamburger SV perfekt gemacht. Der 21 Jahre alte  Mittelfeldspieler wird die Pfälzer für ein Jahr verstärken. „Kerem Demirbay ist ein weiterer sehr talentierter junger Spieler mit großen fußballerischen Qualitäten. Er ist kreativ, laufstark, kann den finalen Pass spielen und ist torgefährlich“, sagte FCK-Sportdirektor
Markus Schupp am Montag.
Auch Trainer Kosta Runjaic ist von den Stärken des Neuzugangs überzeugt: „Kerem Demirbays fußballerische Fähigkeiten und sein sehr gutes Spielverständnis werden unserem Mittelfeldspiel noch mehr Kreativität und weitere Impulse verleihen“, sagte Runjaic. (dpa)