Kampf gegen Drogen: Mannheimer Polizei meldet erste Erfolge

Der Kampf gegen die Drogenkriminalität in der Mannheimer Innenstadt zeigt erste Erfolge. Nach Angaben der Polizei wurden in den letzten Monaten zahlreiche Drogendealer dingfest gemacht, gegen 15 Personen ergingen Haftbefehle. Zudem wurden zwei Fälle bekannt, bei denen Rauschgift an Jugendliche abgegeben wurde. Insgesamt kontrollierten die Beamten rund 1600 Personen. Im Visier der Ermittlungsgruppe Rauschgift ist neben der Innenstadt vor allem die Neckarstadt sowie die Neckarwiese. Seit Beginn der intensiven Maßnahmen sei eine spürbare Verbesserung der Situation eingetreten, hiess es von der Polizei.feh