Kandel: Auto auf A65 brennt vollständig aus

Am frühen Morgen ist auf der A65 bei Kandel ein Auto in Flammen aufgegangen. Das teilte die Polizei mit. Demnach bemerkte der Fahrer des PKW auf dem Weg in Richtung Landau eine Motorwarnleuchte und stellte sein Fahrzeug in einer Nothaltebucht ab. Kurze Zeit später fing der Wagen Feuer. Mitarbeiter einer Rohrreinigungsfirma konnte den Brand mithilfe ihrer Wassertanks weitgehend eindämmen, bis die Feuerwehr eintraf. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. /nih