Kandel: Autofahrerin von Sonne geblendet – Unfall mit sieben Verletzten

Weil sie von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde, hat eine Autofahrerin auf einer Landstraße nahe Kandel einen Frontalzusammenstoß mit sieben Verletzten verursacht. Die 25-Jährige wollte am Mittwochabend bei der Anschlussstelle Kandel-Mitte nach links auf die A65 in Fahrtrichtung Landau abbiegen und übersah dabei wegen der Sonne ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Wagen stießen frontal zusammen und wurden zudem auf ein in der Autobahnausfahrt stehendes Auto geschleudert. Dabei wurden die insgesamt sieben Insassen der beteiligten Autos verletzt, vier von ihnen schwer und drei leicht. Der Sachschaden wurde auf rund 15 000 Euro geschätzt. Die Schwerverletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. (dpa/sab)