Kandel: Zu schnell zur Hochzeit – Verkehrsunfall

Kurz hinter Kandel in Fahrtrichtung Neupotz kam ein Porschefahrer wegen Starkregen in Verbindung mit unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Vor Ort stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Autofahrer auf dem Weg zu seiner Hochzeit gewesen sei. Die Unfallaufnahme, so heißt es weiter, wurde schnellstmöglich durchgeführt, damit der Verursacher noch rechtzeitig zur Trauung kam. Das hochwertige Rennfahrzeug mitsamt Sachschaden musste zunächst im aufgeweichten Ackerboden verbleiben. (pol /mpf)