Kasan/Bad Dürkheim: Alexander Bruns aus Rheinland-Pfalz ist der beste Zimmermann der Welt

Der 22 Jahre alte Alexander Bruns aus der Nähe von Bad Dürkheim ist der weltbeste Zimmermann. Bei der Weltmeisterschaft der Berufe in der russischen Stadt Kasan belegte er am Dienstag den ersten Platz in seiner Disziplin, wie die Organisatoren mitteilten. Bei dem viertägigen Wettbewerb traten rund 1350 junge Fachkräfte aus mehr als 60 Ländern der Welt an. Vier Tage lang hatten sie Zeit, um Aufgaben zu lösen. Seinen Ursprung haben die Worldskills 1946 in Spanien. 1953 beteiligte sich Deutschland erstmals. (dpa/mj) (Bild: Symbol)