Ketsch: Betrunkener Autofahrer fährt gegen Baum – schwer verletzt

Ein betrunkener Autofahrer hat Montagabend die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Der 30-Jährige wurde bei dem Unfall auf der Strecke zwischen Brühl und Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis) in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, wie die
Polizei mitteilte. Er sei daraufhin mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht worden.(dpa/lsw)