Ketsch: Dealerpärchen geht der Polizei ins Netz

Auf einem Autobahnparkplatz bei Ketsch stoppte die Polizei einen Drogentransort. In dem Auto wurden mehr als 500 Gramm Amphetamin und 50 Gramm Amphetaminpaste in einem Turnbeutel unter dem Fahrersitz gefunden. Eine 29-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann stehen im dringenden Verdacht, die Drogen bei einem unbekannten Lieferanten beschafft zu haben. Sie kamen in Untersuchungshaft.(mf)