Ketsch: SV Waldhof gewinnt SparkassenCup

Der SV Waldhof Mannheim hat das Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier in Ketsch gewonnen. Der Fußball-Regionalligist bezwang im Finale den Liga-Konkurrenten Wormatia Worms mit 2:1. Insgesamt 16 Mannschaften nahmen an dem vom SV Sandhausen veranstalteten Turnier teil. Der Zweitligist vom Hardtwald, angetreten als Titelverteidiger, schied im Viertelfinale nach einer 2:3-Niederlage gegen die SpVgg Neckarelz aus. Dritter wurde der FC Astoria Walldorf, der im „kleinen“ Finale Neckarelz mit 11:3 (!) schlug. Für den SVW ist es bereits der dritte Sieg bei diesem Turnier.

RNF fasst die Viertelfinalpartien, die Halbfinals und die Endspiele in einem 30-minütigen Sport Extra zusammen. Sendezeiten: Sonntag, 19.00 und 21.30 Uhr, Montag 09:30 und 15.30 Uhr. (wg)