Kirchheim/Weinstraße: Waffen- und Drogenfunde bei Durchsuchung an der Weinstraße

Große Mengen an Schuss- und Stichwaffen entdeckte die Kripo in einer Wohnung in Kirchheim an der Weinstraße. Ein 44-jähriger Mann wurde vorübergehend festgenommen, befindet sich nach Polizeiangaben inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn sei wegen Rauschgiftdelikten ermittelt worden, heisst es. Die Fahnder stellten in der Wohnung auch Drogen sicher. Sie wurden bei der Durchsuchung heute morgen von einem Sonder-Einsatzkommando unterstützt. (mho)