Knittelsheim/Kreis Germersheim: Spaziergänger findet Granate

Das war dann doch ein Fall für den Kampfmittelräumdienst. Spaziergänger im Wald bei Knittelsheim im Landkreis Germersheim fanden beim Sonntagsspaziergang eine Mörser-Granate aus dem Zweiten Weltkrieg. Der verrostete längliche Gegenstand lag laut Polizei in einem Gebüsch unweit der Knittelsheimer Mühle. Bis zum Eintreffen des Kampfmittelräumdienstes wurde der Fundort abgesperrt, die Entschärfung verursachte keine Probleme. (mho)