Kreis Bergstraße: Rechtmäßige Besitzer von gestohlenem Schmuck gesucht

Die Kriminalpolizei in Heidelberg hat auf ihrer Homepage Bilder von Uhren, Schmuck und Brillen veröffentlicht, um sie ihren rechtmäßigen Besitzern wieder aushändigen zu können. Die Fundstücke stellten sie im April 2018 bei einer kroatischen Einbrechergruppe sicher, die möglicherweise auch an der Bergstraße unterwegs waren.

Die Beamten in Heidelberg, die eng mit der Kriminalpolizei in Südhessen vernetzt sind, gehen davon aus, dass einige Fundstücke, die noch nicht zugeordnet werden konnten, aus Einbrüchen in Südhessen stammen können. Möglicherweise bestehen Bezüge zu Taten in Lampertheim, Bürstadt, Mörlenbach sowie Alsbach.

Bilder der ausgestellten Stücke sind unter https://ppmannheim.polizei-bw.de/wp-content/uploads/sites/8/2018/05/Lichtbildmappe_Schmuck_und_Sonnenbrillen.pdf, einsehbar.

Wer sein Eigentum erkannt hat oder weiß, wem es gehört, setzt sich bitte mit der Kriminalpolizei in Heidelberg in Verbindung. Wochentags sind die Beamten unter der 0621 / 1745254 zu erreichen. Die 24-Stunden Erreichbarkeit ist unter der 0621 / 1744444 oder unter der Email: heidelberg.kd.k2.eget@polizei.bwl.de, gewährleistet.(pol)