Kronau: Auffahrunfall mit drei LKW – A5 in Fahrtrichtung Norden gesperrt

Bei einem Auffahrunfall auf der A 5 wurde ein Lastwagenfahrer schwer verletzt. Der Mann kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Ein weiterer Fahrer erlitt leichtere Verletzungen. Nach ersten Informationen stießen bei Kronau drei LKW zusammen. Die Autobahn Richtung Norden war voll gesperrt.(mf)