Kronau: Frau lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall bei Kronau: Wie die Polizei mitteilt, kam am Freitagnachmittag ein 54-jähriger Autofahrer auf der L 555 von aus unbekannter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr, wo er frontal mit dem Pkw einer 53-jährigen Frau kollidierte. Ihr Auto schleuderte von der Fahrbahn und prallte gegen mehrere Bäume. Die Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen zu, der Mann kam mit leichten Blessuren davon. Der  Schaden beläuft sich auf ca. 21.000 Euro. Die L 555 war bis in die Abendstunden gesperrt. Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer0721/944840 mit der Verkehrsunfallaufnahme Karlsruhe in Verbindung zu setzen. (wg)