Ladenburg: Hoher Brandschaden

Beim Brand in einem Ladenburger Unternehmen entstand am gestrigen Freitagabend hoher Sachschaden. Wie die Polizei berichtet, war ein technischer Defekt die Ursache des Feuers in dem kunststoffverarbeitenden Betrieb. Ein Gemisch, welches zur Granulatproduktion bestimmt ist, habe Feuer gefangen und auf eine Produktionsmaschine übergegriffen. An der Maschine entstand hoher Sachschaden. Ein Mitarbeiter der Firma musste ärztlich versorgt werden, weil er sich beim Verlassen der Werkshalle am Fuß verletzte. (rnf)