Ladenburg: Mit Shit zur Polizei

Ein 31-jähriger brachte Ladenburger Polizisten zum Staunen. Seine Freundin rief den Mannheimer an, er solle ihr bitte was zu Rauchen auf die Wache bringen. Sie saß dort in der Zelle und hatte keine Zigaretten mehr. Diese Bitte verstand dieser jedoch etwas miss. Denn er tauchte dort nach Angaben der Polizisten mit einem Cannabis-Tabak-Gemisch auf. Ergebnis war eine Anzeige wegen Drogenbesitzes und seine Freundin hatte immer noch keine Zigaretten. (asc)