Ladenburg: Nach Werkstatt-Reparatur – Alfa brennt auf A 5 aus

Ein Alfa Romeo fing am Morgen gegen 10 Uhr auf der A 5 bei Ladenburg Feuer und brannte aus. Der Fahrer blieb nach ersten Angaben unverletzt. Wie es heisst, hatte der Mann den Wagen gerade aus der Werkstatt abgeholt. Als er auf der Autobahn zwischen Hirschberg und Ladenburg unterwegs war, habe er unnormale Motorgeräusche wahrgenommen. Kurz danach seien Flammen aus dem Motorraum geschlagen. Die Feuerwehr war zwar schnell zur Stelle, dennoch brannte der Alfa total aus. Während der Löscharbeiten kam es auf der A 5 zu Behinderungen in Richtung Heidelberg. (mho/pr)