Lambrecht: Brand im Bahnhof

Nach einem Brand im Bahnhofsgebäude von Lambrecht bei Neustadt musste am Morgen der Bahnverkehr vorübergehend gesperrt werden. Auf der Strecke zwischen Neustadt und Kaiserslautern kam es zu Verspätungen und Zugausfällen. Nach Polizeiangaben brannte es aus bislang ungeklärter Ursache im bewohnten Dachgeschoss des Gebäudes. Wegen der zunächst starken Rauchentwicklung sei auch der Verkehr auf der nahegelegenen B 39 beeinträchtigt gewesen. Wie es heisst, seien die Flammen inzwischen gelöscht, der Bahnverkehr ist den Angaben zufolge wieder freigegeben. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. (mho)