Lambrecht/Neustadt: Kleinkind schaltet Herd ein – Feuer schnell gelöscht

Ein Kleinkind verursachte den Brand in einer Wohnung in Lambrecht bei Neustadt. Dort fing ein auf dem Herd abgestellter Karton mit Nudeln Feuer. Nach Polizeiangaben waren die Schalter der Herdplatten genau in Reichweite des zweijährigen Kindes. Ein Zeuge löschte die Flammen mit dem Feuerlöscher. Der 27 Jahre alte Bewohner und sein Kleinkind kamen sicherheitshalber zur Untersuchung ins Krakenhaus. Der Sachschaden ist den Angaben zufolge gering. (mho)