Lambsheim: Einbrecher verursachen hohen Schaden

Beute im Wert von mehreren 10 000 Euro machten Einbrecher in einem Einfamilienhaus in Lambsheim bei Frankenthal. Wie die Polizei berichtet, stiegen die Täter durch ein gekipptes Schlafzimmerfenster in das Haus ein. Sie durchsuchten nahezu alle Räume nach Diebesgut und flexten zudem einen Tresor im Keller auf. Hier fielen ihnen Schmuckstücke und Sammlermünzen im Gesamtwert von rund 50 000 Euro in die Hände. Einen Großteil der Münzen ließen die Unbekannten zurück. Der Schaden sei dennoch beträchtlich, so die Polizei. (mho)