Lambsheim/Frankenthal: LKW-Fahrer vergisst seine Klamotten – Badeunfall befürchtet

Erst sah es nach einem erneuten Bade-Unfall aus, dann gab es glücklicherweise ein unspektakuläres Happyend. Am Nachtweide-Weiher bei Lambsheim löste gestern abend ein Zeuge den Einsatz von Feuerwehr, Tauchern, DLRG und Rettungshunden aus, weil er am Badestrand Kleidung gefunden hatte. Während der Suche auf dem See kontrollierten die Einsatzkräfte auch den angrenzenden Autobahn-Parkplatz, um zu überprüfen, ob ein LKW-Fahrer einen Teil seiner Klamotten beim Baden vergessen hatte. Wie sich nach zweieinhalb Stunden heraus stellte, war es genau so – die Suchmannschaften rückten wieder ab. (mho)