Lambsheim: Polizei stellt Alkoholdiebe – Fahrer betrunken und ohne Führerschein am Steuer

Ein Mann und eine Frau sind nach dem Diebstahl alkoholischer Getränke vorläufig festgenommen worden. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, hätten der 36 Jahre alte Mann und seine vier Jahre jüngere Komplizin am Montag die Getränke in einem Supermarkt in Lambsheim (Rhein-Pfalz-Kreis) an sich genommen. Anschließend seien sie aus dem Geschäft gerannt, um mit einem Wagen zu flüchten. Im Zuge der Fahndung wurde das Auto durch eine Zivilstreifegesichtet, das Täterduo durch Polizisten gestellt. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Wagen nicht zugelassen war. Zudem war der Fahrer mit über einem Promille alkoholisiert. Eine Fahrerlaubnis hatte der 36-Jährige nicht. Die Beifahrerin war im Besitz von Amphetamin. (dpa)