Lambsheim: Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich ein 27-jähriger Mann verantworten. Nach Angaben von Zeugen, habe der Mann am Abend des 18.05.2019 in der Münchgrabenstraße in Lambsheim einen PKW geführt, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Darüber hinaus wurde durch die gerufenen Beamten festgestellt, dass der Mann auch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen den 27jährigen wurde ein ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.(pol/rcs)