Lambsheim: Verletzte Schüler bei Unfall mit Schulbus

Neun Schüler zogen sich bei einem Unfall mit einem Schulbus in Lambsheim im Rhein-Pfalz-Kreis leichte Verletzungen zu. Laut Zeugenaussagen fuhr der 42-jährige Fahrer in einer Kurve zu schnell, kam mit dem Bus von der Straße ab fuhr eine Böschung hinab. Auf einem parallel verlaufenden Feldweg kam der Bus zum Stehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. (mj)