Lampertheim: Bewaffneter Mann überfällt Spielhalle – Mehrere hundert Euro Beute

Mit einer Pistole hat ein Räuber eine Spielhalle im südhessischen Lampertheim überfallen. Der maskierte Mann zwang am frühen Sonntagmorgen den allein anwesenden Angestellten des Ladens zur Herausgabe von mehreren hundert Euro, wie die Polizei in Darmstadt berichtete. Nach der Tat entkam der etwa 1,75 Meter große Mann unerkannt zu Fuß. Er soll zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. (lsw)