Lampertheim: Gärtnerei-Decke brennt – Zehntausende Euro Schaden

Mehrere Gebäudekomplexe einer Gärtnerei sind von einem Brand beschädigt worden. Ein Mitarbeiter hatte den Schwelbrand in der Deckenverkleidung des Gebäudes im südhessischen Lampertheim im Kreis Bergstraße gegen 22 Uhr bemerkt und die Feuerwehr gerufen, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Er sei die einzige Person in dem Gebäude gewesen und habe unverletzt ins Freie gehen können. Der Sachschaden wurde zunächst auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun die Brandursache. (lhe/mj)