Lampertheim: Katamaran sinkt – Diesel läuft aus

Im Altrhein bei Lampertheim sind aus einem gekenterten Katamaran Öl und Diesel ausgelaufen. Das Boot war in der Nacht zum Donnerstag mit einem der beiden Schwimmkörper im Heck bis auf den Grund gesunken, wie die Wasserschutzpolizei in Gernsheim berichtete. Vorne lag es im Schlick. Wegen des Niedrigwassers habe es nicht weiter sinken können, sagte ein Polizeisprecher. „Wenn wir zwei Meter mehr gehabt hätten, wäre es komplett weg gewesen.“ Die Ermittlungen zu der Schiffshavarie in Südhessen dauerten noch an.(dpa/lhe)