Lampertheim: Kellerbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

Einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften löste am Mittag ein Brand in dem Keller eines Mehrfamilienhauses in Lampertheim aus. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befanden sich während des Feuers keine Personen in dem Haus, dementsprechend wurde niemand verletzt. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt, da die Ermittler aufgrund der Hitzenentwicklung frühestens morgen den Brandort begehen können, heißt es. Die Nachlöscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis zum Nachmittag. (mj)