Lampertheim: Polizei nimmt Serien-Einbrecher fest

Gut ein Dutzend Einbrüche in Lampertheim sind offenbar aufgeklärt. Wie die Polizei mitteilt, können die Beamten sie einem 31-Jährigen aus Mannheim zuordnen. Der Tatverdächtige hinterließ an vielen Tatorten Spuren. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden sie Diebesgut. Der Mann räumt mehrere Taten ein. Seit Mitte Juni gab es einen sprunghaften Anstieg von Einbrüchen vor allem in Friseurläden und Kosmetikstudios. (asc)