Lampertheim: Schüsse aus Soft-Air-Waffe – zwei Verletzte im Stadtpark

Unbekannte Täter haben im Lampertheimer Stadtpark mit einer Soft-Air-Waffe auf Spaziergänger geschossen. Laut Polizei wurden dabei am Samstagabend eine 48-jährige Frau und ihr 57-jähriger Begleiter verletzt. Die beiden spürten den Angaben zufolge plötzlich Schmerzen im Gesicht und am Rücken. Die Verletzungen wie Hautrötungen und Blutungen mussten von einem Arzt behandelt werden. Eine Fahndung im Stadtpark verlief ohne Erfolg. Die Polizei Lampertheim hofft auf Zeugenhinweise. feh