Landau: 27-Jährige Täterin in Untersuchungshaft

Gegen eine 27-Jährige wurde wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung Haftbefehl erlassen, wie die Staatsanwaltschaft Landau und die Polizei Rheinpfalz. Sie kam in Untersuchungshaft. Am Montag hatte die Frau in Landau eine 47-Jährige mehrfach mit einem Stein auf den Kopf geschlagen. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen. Die Beschuldigte habe sich bisher nicht zum Tatvorwurf geäußert. (pol/sab)