Landau: 9-jähriges Mädchen belästigt und geflohen – Zeugen gesucht

Die Polizei in Landau sucht derzeit nach einem Mann, der am vergangenen Samstag ein 9 Jahre altes Mädchen belästigt haben soll. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft berichten, habe der Unbekannte das Mädchenam frühen Nachmittag in der Innenstadt in Gespräche verwickelt und bis zur Marienkirche begleitet. In der Kirche soll er sie dann unsittlich berührt haben. Als das Mädchen schreiend die Kirche verließ, wurden Zeugen auf den Mann aufmerksam und verständigten die Polizei. Der Mann floh daraufhin über den Zaun einer angrenzenden Kindertagesstätte.

Durch die Zeugen wurde der unbekannte Täter wie folgt beschrieben:

  • ca. 20-30 Jahre alt
  • ca. 1,70m – 1,80m, kräftige Statur
  • sprach deutsch ohne Akzent/Dialekt
  • schwarze Basecap
  • weißes T-Shirt, schwarze Lederjacke
  • Bluejeans, weiß/grau/grüne Sportschuhe
  • Sonnenbrille

Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei Landau unter 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de zu melden. /nih