Landau: Alkoholisiert über Sauberkeit gestritten

Bei einem Streit über Sauberkeit in Landau ist am Sonntagmorgen eine Frau verletzt worden. Die 47-Jährige hatte sich auf dem Bahnhofsvorplatz mit zwei betrunkenen Männern (39, 46) gestritten, die sie offenbar kannte. Die Polizei erteilte allen drei Streithähnen nach Angaben vom Montag Platzverweise. Kurze Zeit später kam es aber erneut zu einer Auseinandersetzung, bei der der 39-Jährige die Frau schlug und zu Boden warf. Die stark betrunkenen Männer wurden festgenommen. Es war zunächst unklar, ob die Frau ebenfalls betrunken war. (dpa)